18.03.01 23:00 Uhr
 20
 

Ärztin wird in Zukunft die Tagesschau moderieren

Die 39-Jährige Susanne Holst wird in Zukunft um 15 und 17 Uhr die Nachrichten der Tagesschau moderieren. Sie hat einen Doktortitel und hat 8 Jahre lang in ihrer eigenen Praxis gearbeitet.

Ihre Medienkarriere begann sie als 'Wetterfee' beim Konkurrenzsender Sat.1. Danach moderierte sie das "DAS! tut gut" bei N3.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Arzt, Zukunft, Tagesschau
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fans emoört: "3 Doors Down" spielen bei Donald Trumps Amtseinführung
Dschungelcamp 2017 - Hanka R. soll mutwillig in den Bach uriniert haben
Spielzeit für Resident Evil 7 bekannt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizei legt Erpresser mit vermeintlichem Sex-Date herein
Angela Merkel reagiert gelassen und deutlich auf Donald Trumps Kritik
Missbrauch Minderjähriger:Weltweite Fahndung nach Olympiastar Peter Seisenbacher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?