18.03.01 21:13 Uhr
 197
 

Erster Einsatz von schwerer Munition gegen Rebellen

Wie alle wissen kämpfen die Mazedonier gegen die albanischen Rebellen und dieser Kampf dauert nun schon drei Tage an.

Doch jetzt kommen leider die schweren Waffen zum Zuge. Die Mazedonier haben das erste mal mit schwerer Artillerie gegen die albanischen Rebellen gefeuert.

Doch die lassen nicht locker, denn es haben sich mehr als 10.000 Demonstranten vor dem Regierungsgebäude versammelt. Hoffentlich dauert der Krieg nicht zu lange an, weil es sonst bald Tote über Tote gibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Olivier Panis
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Einsatz, Rebell, Munition
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Patriotische Jugendbewegung wirbt mit erotischen Shirts für Putin
Chauffeure des Bundestags demonstrieren gegen Arbeitsbedingungen
Bundesregierung kann mögliches Referendum über Todesstrafe in Türkei unterbinden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Russland: Patriotische Jugendbewegung wirbt mit erotischen Shirts für Putin
Chauffeure des Bundestags demonstrieren gegen Arbeitsbedingungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?