18.03.01 17:08 Uhr
 4
 

Erster Biathlon-Weltcupsieg für China

Die Chinesin Shumei Yu hat am Holmenkollen in Oslo ihren ersten Weltcupsieg errungen. Beim 12,5 km Massenstartrennen kam sie auf 1 Schießfehler und gewann mit 1,7 Sekunden vor Magdalena Forsberg (SWE).

Dritte wurde Olena Zubrilowa (UKR) vor Uschi Disl (GER).
Die Schwedin Forsberg sicherte sich nach dem Gesamtweltcup, durch ihren zweiten Platz auch den Weltcup in dieser Disziplin.


WebReporter: MWDe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: China, Weltcup, Biathlon
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beachvolleyballerinnen werden "Sportler des Jahres 2017"
Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Online-Handelsriese Amazon plant nun auch Ladengeschäfte in Deutschland
Türkische Regierung will die Botschaft des Landes nach Ost-Jerusalem verlegen
Berliner Anschlag: Mutter des getöteten LKW-Fahrers attackiert Kanzlerin scharf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?