18.03.01 17:04 Uhr
 10
 

Brandenburg erhält Millionen: Den Rechtsextremen den Kampf angesagt

Der Bund sowie die EU unterstützen Brandenburg mit einer Finanzspritze von 5 Millionen DM bei dem Kampf gegen Rechts.

Das Geld soll in die Jugendarbeit investiert werden, um weiteren Übergriffen vorzubeugen.

Ca. 4,5 Millionen DM stammen aus den Aktionsprogrammen 'Xenos' und 'Civitas'.


ANZEIGE  
WebReporter: SlRlUS
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Million, Kampf, Brand, Recht, Brandenburg
Quelle: www.berlinonline.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hildesheim: 21-Jährige erschoss 63-jährigen Ehemann - Elf Jahre Haft
BUND geht gegen Dieselautos vor
Prozess "Gruppe Freital": Morddrohungen gegen 19-jährigen Angeklagten in U-Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?