18.03.01 16:19 Uhr
 12
 

Fast zwei Drittel lehnen den Papst als Sprecher ab.

Der Evangelische Landesbischof von Bayern hatte den Vorschlag gemacht, den Papst als Sprecher für alle Christen einzusetzen.

Die Statistiken:
dagegen - 63 % (fast zwei Drittel)
dafür - 27 %
egal - 9 %
Es wurden insgesamt 1010 Leute befragt.

Was auffiel war, dass 75 % der Protestanten den Papst ablehnten. Bei den Katholiken waren es gerade mal 49 %.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleiner Pisskopf
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Papst, Drittel, Sprecher
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mutmaßlicher Mörder stellte sich selbstbewusst auf Facebook dar
"Game of Thrones"-Star Peter Vaughan im Alter von 93 Jahren gestorben
Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Angela Merkels Ex-Ehemann findet ihre Flüchtlingspolitik gut
Freiburg: Mutmaßlicher Mörder stellte sich selbstbewusst auf Facebook dar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?