18.03.01 15:05 Uhr
 13
 

In Unterhosen auf der Flucht

Nur mit einem OP-Hemd und Unterhose bekleidet gelang heute einem Häftling aus dem Krankenhaus Halberstadt die Flucht.

Der Mann, der über Schmerzen im Unterleib klagte, wurde aus dem Gefängnis ins Krankenhaus verlegt. Aus der Intensivstation konnte dann der 20-jährige Mann entfliehen. Die Fahndung der Polizei läuft.


WebReporter: omi
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Flucht, Fluch, Unterhose
Quelle: www.BerlinOnline.de


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?