18.03.01 14:45 Uhr
 40
 

Urteil: Keine Einsicht in Kundendaten ohne Identifizierung

Eine Firma wollte in eine Kundendatei vom Provider AOL Einsicht erzwingen, mit Hilfe einer einstweiligen Verfügung. Allerdings wollte diese Firma ihre Identität nicht verraten.

Deshalb hatte der Antrag keinen Erfolg, das Gericht entschied, Einblick in Kundendaten, nur mit Identifizierung. Die Firma hatte wirtschaftliche Nachteile als Grund für diese Haltung angegeben.

Die Entscheidung wurde prompt von vielen Beobachtern begrüßt, sie ist die Bestätigung des Prinzips der Offenheit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ForrestG
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Urteil, Kunde, Kundendaten, Identifizierung, Einsicht
Quelle: www.computerchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?