18.03.01 14:22 Uhr
 5
 

Brandanschlag auf Asylbewerberheim in Mecklenburg-Vorpommern

Bereits in der Nacht auf Samstag wurden sogenannte Molotow-Cocktails auf ein Asylbewerberheim im mecklenburg-vorpommerschen Pasewalk geworfen. Zur Tatzeit befanden sich rund 20 Menschen im Gebäude.

Der Anschlag mißlang. Wenig später fand ein Ordnungshüter nur glühende Überbleibsel der Brandsätze; am Gebäude seien so gut wie keine Schäden entstanden.

Bislang gibt es keine Hinweise auf den oder die Täter. Die Polizei nahm Ermittlungen auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Cuibono
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Asylbewerber, Mecklenburg-Vorpommern, Brandanschlag
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?