18.03.01 12:58 Uhr
 281
 

Grand Prix von Malaysia war doch live

Die Veranstalter von Malaysia wollten eigentlich den F1 GP nicht live im Fernsehen senden, da zu wenig Eintrittskarten verkauft wurden.

Da aber 35000 Menschen zum Training waren, hatten die Veranstalter ein Einsehen und der GP war doch live.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Villeneuve
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Grand Prix, Malaysia
Quelle: www.dailyf1.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?