18.03.01 11:40 Uhr
 5
 

Sixers haben ohne Coach Brown und Superstar Iverson keine Chance

Bei der 78:87-Niederlage gegen die Milwaukee Bucks fehlte nicht nur der Superstar Allen Iverson, sondern auch der Coach, Larry Brown.

Bei den Bucks punkteten gleich drei Spieler im 20-Punkte-Bereich. Tim Thomas mit 22, und Ray Allen und Glenn Robinson jeweils mit 20 Zählern. Anhand dieser Spiele erkennt man erst, wie wichtig Trainer und Go-To-Guys sind.


WebReporter: Crazy D
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Chance, Superstar
Quelle: www.nba.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales
Turnen: Auch vierfache Olympiasiegerin Simone Biles Missbrauchsopfer



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karlsruher Terrorverdächtiger hatte seit Jahren Kontakt zu bekannten Islamisten
Tusk und Juncker bieten Briten Verbleib in EU an
Ex-Angeklagter fordert 410.000 Euro Entschädigung vom Land Nordrhein-Westfalen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?