18.03.01 11:22 Uhr
 15
 

Antrittsprämie für CDU-Kandidatur ?

Laut Aussage eines Grünen-Sprechers mußte jeder Reinickendorfer CDU-Kandidat für die Nominierung zu den Stadt- und Kreiswahlen eine Antrittsprämie bzw. Zulassungsgebühr bezahlen.

Die CDU dementiert und erklärt, es habe sich ausschließlich um freiwillige Spenden zur Finanzierung des Wahlkampfes gehandelt.

Mehr dazu im Quelltext.


WebReporter: AS-Center
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CDU, Kandidat
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz massiver Proteste: Umstrittene Korruptionsreform tritt in Kraft
Union, SPD und FDP einigen sich auf Erhöhung der Bundestagsdiäten
SPD-Politikerin Sawsan Chebli: Muslime in Deutschland sollen Juden unterstützen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf
Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?