18.03.01 11:18 Uhr
 1.445
 

Unerklärliches Phänomen, Mediziner rätseln

Immer häufiger kommen viele Menschen zum Arzt oder gehen in die Klinik und klagen über Schmerzen im ganzen Körper, leiden unter Schlafstörungen und haben Kopfschmerzen.

Aber keine Praxis oder Klinik findet Ursachen für dieses Leiden.
Die Mediziner nennen dieses Phänomen Fibromyalgie und es leiden rund 1,6 Millionen Menschen darunter, Frauen sind am häufigsten betroffen.


Der Grund für das Auftreten dieses Phänomens ist noch unklar.
Prof. Walter Zieglgänsberger erklärte:'Normalerweise lösen Schmerzen eine Gegenreaktion aus, die den Schmerz wieder abschwächt,dieser Mechanismus könnte bei diesen Patienten gestört sein'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LtdDan
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Medizin, Phänomen
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschheitsgeschichte auf den Kopf gestellt: Entdeckten Neandertaler Amerika?
Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko
Evolutionsbiologe züchtet Füchse zu handzahmen Haustieren um



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU leitet kein Betrugsverfahren gegen SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz ein
Umfrage: 44 Prozent der Australier geben an, sich absichtlich zu betrinken
"Terrorpropaganda": Türkin wegen kritischem Anruf in TV-Sendung inhaftiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?