18.03.01 11:01 Uhr
 308
 

Deutscher Mallorcaurlauber überquerte Autobahn - Tot.

Ein 39jähriger Deutscher, identifiziert als Andreas Selling, verstarb vergangene Nacht, als er aus bisher ungeklärter Ursache die Autobahn oberhalb der 'Playa de Palma' überquerte.

Wie die Guardia Civil informierte, ereignete sich der Unfall vergangene Nacht gegen 0:30 Uhr, auf der Höhe des Kilometers 7,4 der Flughafenautobahn, kurz vor der Ausfahrt 'Can Pastilla'.

Der Deutsche überquerte die Autobahn und wurde von einem Peugeot 605 erfasst. Andreas Selling verstarb noch an der Unfallstelle. Mit dem Tod des Mannes erhöht sich die Zahl tödlicher Verkehrsunfälle, auf den Balearen, in diesem Monat auf acht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Autobahn, Deutscher, Mallorca
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks
Niedersachsen: Türkische Gemeinde für Vollverschleierungsverbot an Schulen
Als Frau verkleideter IS-Kämpfer auf Flucht gefasst: Er trug Bart



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks
Großbritannien: Streit um todkrankes Baby beigelegt - Eltern geben auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?