18.03.01 10:56 Uhr
 16
 

Anschlag auf Deutsche Bahn

Ein Zug der Deutschen Bahn wurde durch eine Hakenkralle beschädigt. Auf der Strecken Hannover - Bremen haben nicht bekannte Täter diese in die Oberleitung eingehängt.

Der Zug konnte aber trotz seines kaputten Stromabnehmers noch bis Hannover fahren. Bei dem Anschlag wurden insgesamt 1,5 km Oberleitung in Mitleidenschaft gezogen und mußten erneuert werden.


WebReporter: Hastedt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Bahn, Anschlag, Deutsche Bahn
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Orkan "Friederike": Deutsche Bahn stellt bundesweit Fernverkehr ein
Deutsche Bahn verursacht durch zu spät gezahlte Rechnungen Millionenschäden
Deutsche Bahn: Erneut Pannen bei der neuen Schnellstrecke Berlin-München



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Orkan "Friederike": Deutsche Bahn stellt bundesweit Fernverkehr ein
Deutsche Bahn verursacht durch zu spät gezahlte Rechnungen Millionenschäden
Deutsche Bahn: Erneut Pannen bei der neuen Schnellstrecke Berlin-München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?