18.03.01 10:49 Uhr
 29
 

Betrunkene Diplomaten rasen durch Berlin

Oftmals fahren Angehörige der Botschaften in Berlin angetrunken selbst mit ihren Autos. Wenn sie erwischt werden, berufen sie sich auf ihren Diplomatenstatus und kommen ungeschoren davon.

In Berlin gibt es immerhin 180 Botschaften und Konsulate. Die Tendenz der betrunkenen Diplomaten scheint dabei zu steigen. Die Polizei sagt, dass es immer mehr Gefährdungen gibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hastedt
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Berlin, Diplomat
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sahra Wagenknecht gibt Russia Today Interview und kritisiert Angela Merkel
Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Forschung: Sicherheitsdaten lassen sich erraten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?