18.03.01 10:34 Uhr
 39
 

Traurige Unfallserie - Wieder stirbt deutscher Tourist auf Teneriffa

Wie die Notrufleitzentrale der Kanareninsel bekannt gab, verstarb gestern ein 64jähriger Deutscher, nachdem er mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abkam und in eine Schlucht stürzte.

Der mit den Initialen L.P.A. identifizierte Deutsche war gestern gegen 15:00 Uhr auf der Landstrasse von 'El Tablao' unterwegs, als er aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam.

Da sich das Auto in einer schwer zugänglichen Lage befand, musste sich außer der Feuerwehr auch ein Rettungshubschrauber an der Bergung des Mannes beteiligen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Unfall, Tourist, Teneriffa
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?