18.03.01 10:21 Uhr
 13
 

Proteste gegen Kleinmachnower Schleuse

Gegen die gravierenden Einschnitte in den Landschaftsschutz, die durch den geplanten Bau einer Schleuse in Kleinmachnow am Tetowkanal verursacht werden, haben hunderte Gegner protestiert.

Mehrere Vereine und Initiativen bemängeln die veralteten Gutachten auf denen das Projekt basiert. Der Tetowkanal sei als Wasserstraße nur noch zu 30 Prozent ausgelastet und der Schleusenbau somit unnötig.


WebReporter: AS-Center
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Protest, Klein, Kleinmachnow
Quelle: www.berlinonline.de


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?