18.03.01 09:28 Uhr
 59
 

Studie: Junge Deutschen mögen den technischen Fortschritt

Eine neue Studie hat untersucht, wie sehr die deutschen Bürger über den Fortschritt in der Technik-Branche denken. Das Ergebnis fiel positiv aus.

Rund 53% der Bundesbürger finden die Fortschritte im kompletten Technikbereich, besonders im Informations- und Telekommunikationsbereich, gut. Das beste Ergebnis lieferten die jungen Menschen unter 34 und Familien mit 64%.

Damit ist die Akzeptanz in Deutschland kontinuierlich gestiegen. 1998 waren es noch 45%. Auch das allgemeine IT-Wissen ist gestiegen.
Insgesamt wurden 1000 Leute befragt. Das Ergebnis der Studie wird auf der weltgrößten Computermesse gezeigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RasenderReporter
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutsch, Studie, Junge, Fortschritt
Quelle: express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?