18.03.01 07:27 Uhr
 42
 

5 Jahre Haft weil er seine Freundin mit Aids ansteckte

Ein 33-jähriger Schotte ist in London zu 5 Jahren Gefängnis verurteilt worden, weil er mehrfach Geschlechtsverkehr mit seiner Freundin hatte, obwohl er wußte dass er an der tödlichen Krankheit leidet.

Er hatte ihr nie erzählt dass er Aids hat, und habe sie so in große Lebensgefahr gebracht, begründet der Richter das hohe Strafmaß.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gitta
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Haft, Freund, AIDS
Quelle: news.lycos.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer Trailer zur vierten Staffel von der Tech-Nerd-Serie "Silicon Valley"
Bill Kaulitz (Tokio Hotel) jetzt in krassem neuen Look
Angeblich "verstörende" Kinderbilder auf Computer von Lisa Marie Presleys Mann



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist
Frauen in Deutschland verdienen so wenig wie in keinem anderen OECD-Land
Italien: Ausländerfeindliche Aktion? Palmen vor Mailänder Dom angezündet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?