18.03.01 07:27 Uhr
 42
 

5 Jahre Haft weil er seine Freundin mit Aids ansteckte

Ein 33-jähriger Schotte ist in London zu 5 Jahren Gefängnis verurteilt worden, weil er mehrfach Geschlechtsverkehr mit seiner Freundin hatte, obwohl er wußte dass er an der tödlichen Krankheit leidet.

Er hatte ihr nie erzählt dass er Aids hat, und habe sie so in große Lebensgefahr gebracht, begründet der Richter das hohe Strafmaß.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gitta
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Haft, Freund, AIDS
Quelle: news.lycos.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grausam!: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindersex ade?: Manche Nazis würden gerne auch mal Sex mit einer echten Frau haben
Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?