18.03.01 07:27 Uhr
 42
 

5 Jahre Haft weil er seine Freundin mit Aids ansteckte

Ein 33-jähriger Schotte ist in London zu 5 Jahren Gefängnis verurteilt worden, weil er mehrfach Geschlechtsverkehr mit seiner Freundin hatte, obwohl er wußte dass er an der tödlichen Krankheit leidet.

Er hatte ihr nie erzählt dass er Aids hat, und habe sie so in große Lebensgefahr gebracht, begründet der Richter das hohe Strafmaß.


WebReporter: Gitta
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Haft, Freund, AIDS
Quelle: news.lycos.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sexueller Missbrauch: Stars bereuen Zusammenarbeit mit Woody Allen
Noch vor Hochzeit: TV-Film über Prinz Harry und Meghan Markle geplant
Spott für Michael Wendler: Sixpack nur aufgemalt?



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Als Kind sexuell missbraucht: Verstorbene "Cranberries"-Sängerin war depressiv
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Sexueller Missbrauch: Stars bereuen Zusammenarbeit mit Woody Allen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?