18.03.01 00:33 Uhr
 18
 

Zwei Verletzte Polizisten durch Autobombe

In Spanien sind zwei Polizisten durch eine Autobombe verletzt worden. Ort des Geschehens war der Ort Rosas an der Costa Brava.

Die mutmaßlichen Täter haben kurz vor der Explosion eine telefonische Warnung abgegeben. Daraufhin wurde sofort ein ganzes Hotel evakuiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hastedt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizist, Verletzte, Autobombe
Quelle: rhein-zeitung.de