17.03.01 23:56 Uhr
 58
 

Arzt passiert der gleiche Kunstfehler zum 2.Mal - Kuriose Massnahmen

In Amerika ist einem Arzt zum zweiten Mal innerhalb von 5 Jahren der gleiche Kunstfehler passiert. Wieder verwechselte er das zu operierende Bein des Patienten und operierte das gesunde Bein.

Als vor einigen Jahren der erste Kunstfehler geschah, hatte die Klinik Sicherheitsmaßnahmen eingeführt, indem sie auf das zu operierende Körperteil mit der Aufschrift 'Ja' versahen. Dies wurde auch diesmal gemacht.

Trotzdem verwechselte der Arzt das Bein. In Zukunft wird dem nicht zu operierenden Körperteil ein roter Stutzen übergezogen und es wird mit der Aufschrift 'Nein' versehen. Der Arzt wird allerdings keine Operationen mehr durchführen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shortnews?
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Arzt, Kunst, Kurios
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her