17.03.01 22:31 Uhr
 5
 

Bundesregierung beschuldigt: Mitschuldig an der Balkan-Lage

Die CDU und der Deutsche Bundeswehr-Verband meint, die Bundesregierung hätte mit ihrer Politik im Balkan-Konflikt versagt.

Sie solle seit einem Jahr quasi keine politischen Schritte unternommen haben.

Eine Folge davon sind die Unruhen in Mazedonien. Man müsse jetzt etwas tun, um einen Krieg zu verhindern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: l.o.g.a.n
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bundesregierung, Mitschuld, Balkan, Beschuldigung
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen
Juso-Chefin fordert "globales Recht auf Migration"



Copyri