17.03.01 21:56 Uhr
 4
 

Mazedonien treibt Rebellen unerbittlich zurück

Mazedonische Poilzeieinheiten hatten die Rebellen von ihrer Position auf den Hügeln mit Hilfe von schwerer Artillerie zurückgedrängt. Diese verteidigten sich mit heftigem Gewehrfeuer.

Alles in allem ist die mazedonische Regierung äußerst zufrieden, so der Regierungssprecher Antonio Milosovski.

Die Rebellen hingegen riefen alle Albaner in der Armee auf zu desertieren. Die Rebellen kämpfen für eine Gleichstellung der Albaner mit anderen Volksgruppen in Mazedonien.


WebReporter: annihilator99
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Rebell
Quelle: www.reuters.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
US-Schüler für neues Waffenrecht
Deutschland: Kampf gegen Korruption lässt nach



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?