17.03.01 21:23 Uhr
 141
 

Vielleicht bald möglich - Alte Kult-Spiele kostenlos und legal

Im Internet gibt es inzwischen sehr
viele Seiten, die es sich zur Aufgabe
gemacht haben, alte Programme nicht in
Vergessenheit geraten zu lassen. Dies
sind die sog. Abandonwares-Seiten.
Allerdings ist auch dies rechtlich nicht
unproblematisch.

Die Programme werden zwar nicht mehr
verkauft und die Unternehmen erzielen
keine Erlöse mehr mit ihnen, jedoch ist
das Copyright 75 Jahre bei diesen
Firmen. Die Betreiber der Seiten haben
jedoch oft die offizielle Erlaubnis der
Firmen.

Manche Autoren sehen darin sogar eine
gute Sache. Der Autor von 'Balance of
Power' Chris Crawford arbeitet sogar mit
an der Idee, in Zukunft den Spielefirmen das Recht an solchen Spielen abzukaufen und sie für alle frei zugänglich zu machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ShortNews?
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, legal, Kult, Alte
Quelle: www.msnbc.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft programmiert China eine eigene Windows-Version für Regierung
Österreich: Kanzler fordert von Facebook Offenlegung des Algorithmus
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wales: Gärtner züchtet versehentlich wohl schärfste Chili weltweit
Anschlag in Manchester: Obdachlose zogen verletzten Kindern Nägel aus Haut
Papst Franziskus fragte Melania Trump scherzhaft: "Was geben Sie ihm zu essen?"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?