18.03.01 00:42 Uhr
 13
 

Gamecube: Verschiebung um einen Monat

Laut Nintendo will man die Konsole in Japan einen Monat später herausbringen. Somit wäre der nächste Termin im August 2001. Nintendo begründet die Verschiebung
damit, dass man qualitativ und genügend Software haben will vor der Markteinführung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FOTL-Friedel
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Monat, Verschiebung, Gamecube
Quelle: www.gamefront.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo enttäuscht die Fans: Kein Gratis-Spiel für die Nintendo Switch
Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ilkay Gündogan hakt Saison nach Kreuzbandriss ab
Ungarische Lebensmittelbehörde beklagt schlechtere Produkte als in Österreich
Trotz Autopsie ist Todesursache von Kim Jong Uns Halbbruder unklar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?