17.03.01 20:37 Uhr
 225
 

Mythos wiederentdeckt

Ab heute nachmittag kann man den Mythos der untergegangenen Stadt Troja wiederentdecken.
Eine Ausstellung über die Stadt und ihre Geschichte wurde heute eröffnet.

Troja war der Schauplatz des von Homer geschilderten legendären Kampfes zwischen Griechen und Trojanern.
Nach 10-jährigem Kampf um die schöne Helena gelang es den Griechen, die Stadt mit Hilfe eines Verrates zu erobern.

Inhalt der Ausstellung werden die Bedeutung der Stadt in ihrer Zeit, sowie die Darstellung der Kunstwerke und Fundstücke sein, die bei den vielen Ausgrabungen entdeckt wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maedhlyn
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Mythos
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bangkok: Hype um deutsche Küche
Begriff "Opfer" soll durch "Erlebende sexualisierter Gewalt" ersetzt werden
Künstler Ai Weiwei mahnt: "Jeder könnte ein Flüchtling sein"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Familienministerium vergibt 104,5 Mio € an Scholz & Friends
Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?