17.03.01 20:32 Uhr
 80
 

Apple's neuer Rechner ist der totale Ladenhüter

Der Cube: das neueste Designerstück von Apple, ein Apple-Rechner in Form eines Würfels, will sich einfach nicht verkaufen. Die Preise wurden bereits um 30% gesenkt, doch auch das konnte den kleinen Würfel nicht retten.

Das Gerücht, dass der Cube vor seinem kompletten Aus steht, weist Apple zurück. Jedoch wich Apple dem Gerücht, das 25köpfige Cube-Designerteam wäre aufgelöst worden, aus. Ausserdem musste Apple kürzlichst Cubes im Wert von 3,5 Mio$ zurücknehmen.

Fans sehen das Problem an dem neuen Rechner in seinem Innern. Der kleine Rechner ist nur sehr schwer erweiterbar.

Ist man realistisch, so Spiegel, hat das Ende des Cubes bereits begonnen. Apple behauptet aber nach wie vor der Verkauf genüge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RasenderReporter
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, Laden, Rechner, Ladenhüter
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz mehreren Millionen Dollar Einnahmen - dieser YouTuber löscht seinen Account