17.03.01 17:25 Uhr
 14
 

2. Liga: Ergebnisse der Samstagsspiele

Im fränkischen Derby zwischen dem 1. FC Nürnberg und der SpVgg Greuther Fürth setzten sich die Fürther durch. Im ausverkauften Nürnberger Frankenstadion traf Ioannis Amanatidis in der 21. Minute den 1:0-Siegtreffer.

Doch das Spiel war auch sehr 'farbenreich': Rot für den Fürther Frank Türr (67. Minute) nach einer Tätlichkeit, Gelb-Rot für den Nürberger Armin Störzenhofecker (88. Minute) und ebenfalls Rot in der letzten Spielminute für Stefan Leitl.

Im anderen Samstagsspiel siegte der 'König der Unentschieden' Rot-Weiß Oberhausen mit 3:1 gegen den Abstiegskandidaten SSV Ulm. Die Tore für Oberhausen schossen Baumann (20.), Scharpenberg (34.) und Judt per Elfmeter (85.). Für Ulm traf Leandro (38.)


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jensen168
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Liga, Ergebnis, 2. Liga
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?