17.03.01 16:58 Uhr
 38
 

Handy-Hotlines: Immer besetzt

Es gibt viele Mobilfunk Besitzer in Deutschland. 40 Millionen sind in Deutschland am Hörer.
Doch was machen wir, wenn nichts mehr geht? Dann greifen wir zu dem Haustelefon und rufen das Callcenter an. Oft ist es besetzt und zudem sehr teuer.

Wenn man es einmal geschafft hat, bekommt man nicht immer Hilfe.

Da hat BlueTEL was anderes Angeboten. Bei BlueTEL bekommt man kostenlos Handy Schulung, jeden Samstag treffen sich 15 bis 20 Handy-Besitzer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: netztuner
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Hotline
Quelle: www.news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook
Forschung: Sicherheitsdaten lassen sich erraten
Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU-Parteitag: Angela Merkel stellt sich erneut zur Wiederwahl
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Oberstes Gericht: Polen wird Regisseur Roman Polanski nicht an USA ausliefern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?