17.03.01 17:29 Uhr
 84
 

VIVA und VIVA 2 werden zu einem Sender zusammengeschlossen

Ab Juni diesen Jahres wird es nicht mehr Viva und Viva 2 wie gewohnt geben, sondern die beiden Sender werden dann in einem Programm miteinander vereint.

Über den Tag verteilt sendet der ab dann bestehende Sender gewohnte Viva Produktionen, in der Nacht werden dann Viva 2 ähnliche Shows über den Schirm flimmern.

Unklar ist bisher noch, was mit dem Sendeplatz passiert, der bei diesem Zusammenschluss frei wird.


WebReporter: waistel
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Sender, VIVA
Quelle: www.laut.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Black Friday": Amazon-Mitarbeiter von Verdi zu Streiks aufgerufen
Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?