17.03.01 15:42 Uhr
 207
 

Baby gibt Ärzten Rätsel auf

Das Kleinkind Erika gibt Ärzten zur Zeit viele Rätsel auf. Das Kind ist nachts aus dem Haus gekrabbelt und hatte nur Windeln an. Am frühen Morgen wurde sie dann gefunden, ihr Herz könnte bereits für ca. zwei Stunden nicht mehr geschlagen haben.

Sie wurde zuerst für klinisch tot erklärt, erholte sich dann aber plötzlich von selbst wieder. Man konnte keinen neurologischen Schaden feststellen, und selbst erfrorene Körperteile sind dabei sich wieder zu regenerieren.

Erika geht es inzwischen wieder gut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schmiddy123
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Baby, Arzt, Rätsel
Quelle: www.cnn.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin
Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?