17.03.01 15:24 Uhr
 14
 

Volkskrankheit Übergewicht: Deutschlands Babys werden immer dicker

Laut eines Magdeburger Professors werden deutsche Kleinkinder (unter vier Jahren) immer dicker. Übergewicht betrifft bereits jedes dritte Kind und es werden jedes Jahr mehr.

Viele dieser Problemkinder werden ihr Übergewicht das ganze Leben nicht mehr los und leiden dadurch häufig unter Folgeerkrankungen. Exemplarisch wären da Herz- und Hormonstörungen zu nennen.

Diese Tatsache, soll nun Bestandteil des anstehenden Magdeburger Ärztekongresses werden.


WebReporter: c.o.n.e.r.y
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Übergewicht, Volkskrankheit
Quelle: www.netdoktor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher: Extreme Diät kann Typ 2 Diabetes wieder heilen
Probleme bei der Vollnarkose an Uniklinik Magdeburg: Patienten wachen zu früh auf
WHO-Prognose: Bis 2050 weltweit über 150 Millionen Menschen an Demenz erkrankt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission
Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?