17.03.01 14:42 Uhr
 32
 

So stehen die Chancen, die MIR auf den Kopf zu bekommen

Das Zielgebiet für den Absturz der MIR ist zwar sehr groß, ungefähr 380.000 Quadratmeilen, einen kontrollierten Absturz dieser großen Raumstation durchzuführen sei aber keine leichte Aufgabe.

Laut dem U.S. Space Command stehen die Chancen, Teile der MIR auf den Kopf zu bekommen, 2 Milliarden zu 1. Außerdem sei kein gefährliches Material an Bord der MIR.

Der Orbit der MIR erstreckt sich allerdings über 85% der Weltbevölkerung, ein zu 100% sicherer Absturz ist nicht gewährleistet. Besonders der Süden Japans sei gefährdet, dies sei das letzte besiedelte Gebiet, das die MIR überqueren wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schmiddy123
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kopf, Chance
Quelle: www.cnn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin
Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?