17.03.01 14:07 Uhr
 8
 

FDP fordert Rückkehr zur 40-Stunden-Woche

Nun hat Baden-Württembergs Wirtschaftsminister Walter Döring (FDP)eine Rückkehr zur 40-Stunden-Woche gefordert.

Er meint dieses sei auf jeden Fall notwendig, wolle man den wirtschaftliche Stärke in Deutschland erhalten und genügend Geld für das soziale Netz haben.

Ein Grund dafür sei, dass es wegen des Bevölkerungsrückgang immer weniger Menschen im erwerbsfähigen Alter geben wird.


WebReporter: l.o.g.a.n
Rubrik:   Politik
Schlagworte: FDP, Woche, Stunde, Rückkehr
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Nach Frauke Petry: Auch NRW-Chef Marcus Pretzell tritt aus AfD aus
Israel: AfD sei ein "Warnsignal für Israel und das jüdische Volk"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Wer sich hier fotografieren lässt gewinnt 1.000 Euro
Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?