17.03.01 14:07 Uhr
 8
 

FDP fordert Rückkehr zur 40-Stunden-Woche

Nun hat Baden-Württembergs Wirtschaftsminister Walter Döring (FDP)eine Rückkehr zur 40-Stunden-Woche gefordert.

Er meint dieses sei auf jeden Fall notwendig, wolle man den wirtschaftliche Stärke in Deutschland erhalten und genügend Geld für das soziale Netz haben.

Ein Grund dafür sei, dass es wegen des Bevölkerungsrückgang immer weniger Menschen im erwerbsfähigen Alter geben wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: l.o.g.a.n
Rubrik:   Politik
Schlagworte: FDP, Woche, Stunde, Rückkehr
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Wettrüsten Nordkorea und USA: Kim ordnet Massenproduktion für Abwehrrakete an
Dresden: Jusos und Linksjugend hissen Schwulenflagge am Rathaus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto
Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?