17.03.01 13:41 Uhr
 18
 

Islamische Taliban waren Haarschnitte zu "westlich" - Läden geschlossen

In Islamabad haben islamische Taliban Frisörgeschäfte geschlossen, weil sie Kunden westliche Haarschnitte verpaßt haben.

Fünf Frisöre wurden daraufhin festgenommen. Erst hört dort zum Gesetz, dass Männer lange Bärte haben und die Frauen sich zu vermummen haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gitta
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Taliban, Islam
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht
Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?