17.03.01 13:31 Uhr
 7
 

Vorsitzende rühren Werbetrommel für ver.di

Nachdem die ÖTV gestern ihre Selbstauflösung beschlossen hat, werben die Vorsitzenden der zur Supergewerkschaft ver.di noch fehlenden Organisationen DAG, HBV, IG Medien und Postgewerkschaft noch um die Stimmen der Mitglieder.

Am Montag kommen die Gewerkschaften zusammen, um sich innerhalb von drei Tagen zusammen zu schließen.

Dies kann aber nur geschehen, wenn sich alle Gewerkschaften auflösen -einzig die HBV könnte Probleme bereiten.


WebReporter: Palermo1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Vorsitz, Vorsitzende
Quelle: www.weltamsonntag.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP-Generalsekretärin beschimpft VW-Chef als "Diesel-Judas"
Ein Jahr nach Anschlag: Angela Merkel besucht Berliner Weihnachtsmarkt
Erdogan fordert nun die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Palästinas



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?