17.03.01 13:03 Uhr
 361
 

Tragischer Angelunfall in Moskau

Für einige Menschen wurde ein zugefrorener See ein eisiges Grab.

Bei einem tragischen Unglück sind am Samstag acht Angler mit ihrem Auto bei St. Petersburg in den See Ladoga eingebrochen. Sechs Personen fanden dabei den Tod.

Zwei Personen konnten sich trotz eiskaltem Wasser in Sicherheit bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: timjonas
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Moskau, Angel
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?