17.03.01 11:37 Uhr
 24
 

Kardinal Meisner: "Wir sind weithin ein lahmer Haufen"

Mit diesem Befund ruft der Kardinal die katholische Kirche in Deutschland auf, neue Prioritäten zu setzen. Angesichts ständig sinkender Zahl von Kirchenmitgliedern komme es nicht auf Quantität an.

Die Missionsmethodik Jesu müsse von den moderene Christen nachgeahmt werden und das Christentum offensiver verkündigt werden.

Dabei solle weniger darauf geachtet werden, ob es gesellschaftlich ankomme, sondern es müsse auch gesagt werden, was manche ärgert oder weh tut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: noseman
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kardinal
Quelle: www.kiz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt
John Grisham: "Trump hat so viele Leichen im Keller, und alle graben danach"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005
Umstrittener Rosneft-Posten: Martin Schulz distanziert sich von Gerhard Schröder
Bei Barcelona: Fünf weitere mutmaßliche Terroristen von Polizei getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?