17.03.01 12:15 Uhr
 26
 

Volvo will in Deutschland ordentlich zulegen

Neue Modelle, modernere Motoren und verbesserter Dienst am Kunden sollen Volvo auf dem wichtigen, deutschen Absatzmarkt voranbringen. Im Jahr 2000 hatte die skandinavische Automobilschmiede immerhin um 7,6 Prozent zugelegt.

Neben den neuen Common-Rail-Dieseln in diesem Sommer sollen neue Modelle neue Kunden für die Schweden begeistern. Ein siebensitziger Allrad-Van soll ab 2002 zu haben sein. Ab 2004 soll ein Kompaktmodell den Markt bereichern.

In Detroit bekam man bereits einen Vorgeschmack durch die neue Studie mit neuen Ideen für die Innenraumgestaltung. Das ehrgeizige Ziel von Volvo ist eine Verdoppelung des Absatzes bis etwa 2006.


WebReporter: emmess
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Volvo
Quelle: www.auto.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Japanische Bank investiert ebenfalls in das Startup-Projekt "Auto1"
Förderung von Elektro-Autos: Kaufprämie kaum ausgeschöpft
Köln: "Blitzer-Posse" - Stadt zahlt 1,3 Millionen Euro an Autofahrer zurück



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Einlass nur für Frauen bei kommender K.I.Z.-Tour


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?