17.03.01 10:00 Uhr
 1.521
 

"Ritualmord" - vier Menschen auf kuriose Weise ermordet

Die Polizei in Moskau hat es vermutlich mit einem 'Ritualmord' an drei jungen Frauen und einem Mann zu tun.

Die Leichen waren am Körper verstümmelt und mit Blumengirlanden beschmückt. Ausserdem brannten überall um sie herum Kerzen.

Die Feuerwehr hat die Leichen im Keller eines Hauses gefunden, nachdem es dort einen Brand gegeben hatte.
Während die Feuerwehr die Kellertür geöffnet hat, konnte ein Mann unerkannt entkommen.


WebReporter: RasenderReporter
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mensch, Weise, Ritual
Quelle: www.morgennews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluttat in Hameln: Kader K. spricht über ihr Leben danach
Berlin: Hanfplantagenfund
Urteil: Eltern müssen Antworten auf Sexfragen in Grundschule akzeptieren



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluttat in Hameln: Kader K. spricht über ihr Leben danach
Orkan "Friederike": Deutsche Bahn stellt bundesweit Fernverkehr ein
Kaufland muss Hackfleisch wegen Glassplitter darin zurückrufen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?