17.03.01 09:34 Uhr
 684
 

Schweiz: Internet-Detektive spüren illegale Software auf

Der schweizer Verbund 'Business Software Alliance' (BSA) hat in dieser Woche gezielt Kleinanzeigen- und Auktionsseiten im hiesigen Web nach Raubkopien dort angebotener Software durchforstet.

Vorgeschobene Käufe liessen die selbsternannte Internet-Polizei dabei in hohem Mass fündig werden. Gegen sechs Personen, die hinter diesen Angebotsseiten stehen, wird jetzt ermittelt.

Laut einer Studie der BSA sind neunzig Prozent aller der im Netz angebotenen Software illegal. Die Belasteten müssen mit hohen Geldstrafen und sogar Gefängnis rechnen.


WebReporter: Ranata
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Schweiz, Software, legal, illegal, Detektiv
Quelle: www.newsbyte.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich
Grüne gegen eine Kenia-Koalition mit Union und SPD
München: Post liefert an Schuhgeschäft Sperma statt Schuhe aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?