17.03.01 08:31 Uhr
 5.457
 

Bill Gates verliert die Hälfte seines Vermögens

Die fallenden High-Tech-Werte an der Wall Street haben innerhalb eines Jahres das Vermögen von Microsoft-Gründers Bill Gates um 50% verringert.

Nachdem im letzten Jahr sein Vermögen mit knapp über 100 Milliarden Dollar bewertet wurde, stehen nach neuesten Berechnungen jetzt nur noch 54 Milliarden Dollar zu buche.


WebReporter: omi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bill Gates, Vermögen
Quelle: www.BerlinOnline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arizona: Microsoft-Gründer Bill Gates plant den Bau einer "intelligenten Stadt"
Microsoft-Gründer Bill Gates jetzt mit Android-Smartphone unterwegs
Microsoft-Gründer Bill Gates hält "Strg-Alt-Entf"-Taste für einen Fehler



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arizona: Microsoft-Gründer Bill Gates plant den Bau einer "intelligenten Stadt"
Microsoft-Gründer Bill Gates jetzt mit Android-Smartphone unterwegs
Microsoft-Gründer Bill Gates hält "Strg-Alt-Entf"-Taste für einen Fehler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?