16.03.01 23:51 Uhr
 19
 

Verdopplung der Fettleibigkeit in einer Generation

Das belegt eine Studie in den USA. Demnach hat sich die Fettleibigkeit von Kindern und Jugendlichen im Alter von 8 bis 16 Jahren innerhalb von 20 Jahren mehr als verdoppelt.

Es wurden in einem Zeitraum von 6 Jahren über 4000 Kinder und Jugendliche untersucht. Diese beantworteten Fragen zu ihren Lebensgewohnheiten.


Die Ergebnisse, unter anderem:
fast die Hälfte saß mehr als 2 Stunden pro Tag vor dem Fernseher, über die Hälfte sogar mehr als 3 Stunden.
Dabei gibt es auch ganz klare Zusammenhänge zwischen dem Fernsehkonsum und der Häufigkeit von Übergewicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zornworm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Generation, Fettleibigkeit, Verdopplung
Quelle: www.eurekalert.org

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb
Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?