16.03.01 23:51 Uhr
 19
 

Verdopplung der Fettleibigkeit in einer Generation

Das belegt eine Studie in den USA. Demnach hat sich die Fettleibigkeit von Kindern und Jugendlichen im Alter von 8 bis 16 Jahren innerhalb von 20 Jahren mehr als verdoppelt.

Es wurden in einem Zeitraum von 6 Jahren über 4000 Kinder und Jugendliche untersucht. Diese beantworteten Fragen zu ihren Lebensgewohnheiten.


Die Ergebnisse, unter anderem:
fast die Hälfte saß mehr als 2 Stunden pro Tag vor dem Fernseher, über die Hälfte sogar mehr als 3 Stunden.
Dabei gibt es auch ganz klare Zusammenhänge zwischen dem Fernsehkonsum und der Häufigkeit von Übergewicht.


WebReporter: zornworm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Generation, Fettleibigkeit, Verdopplung
Quelle: www.eurekalert.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund
München: Wohl weltweit erste Waschbärin erhält Herzschrittmacher
Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Batman uns Superman vor dem Aus? "Justice League" ein finanzieller Flop
EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?