16.03.01 23:40 Uhr
 17
 

Polizist lebensgefährlich verletzt

Eigentlich wurde der Streifenwagen nur zur Absicherung eines Wildunfalls bestellt, als dann ein 33-jähriger mit seinem Fahrzeug auf den Polizeiwagen prallte und einen Polizeibeamten lebensgefährlich verletzte.

Nach dem 'Unfall im Unfall' auf der B257 bei Irrel wurde dem Unglücksfahrer eine Blutprobe entnommen.


ANZEIGE  
WebReporter: db1aja
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Gefahr, Polizist
Quelle: www.intrinet.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?