16.03.01 23:40 Uhr
 17
 

Polizist lebensgefährlich verletzt

Eigentlich wurde der Streifenwagen nur zur Absicherung eines Wildunfalls bestellt, als dann ein 33-jähriger mit seinem Fahrzeug auf den Polizeiwagen prallte und einen Polizeibeamten lebensgefährlich verletzte.

Nach dem 'Unfall im Unfall' auf der B257 bei Irrel wurde dem Unglücksfahrer eine Blutprobe entnommen.


WebReporter: db1aja
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Gefahr, Polizist
Quelle: www.intrinet.de


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesraser tötet zwei Buben - nur 6 Monaten Bewährung!
Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?