16.03.01 23:17 Uhr
 42
 

Faszination Astronomie: Geheimnis der Polarlichter gelüftet

Wissenschaftler haben nun herausgefunden, wie Polarlichter entstehen. Dabei spielen Elektronen und Protonen im Magnetfeld unserer Erde eine tragende Rolle.

Die kleinen Atomteilchen rasen mit einer enormen Geschwindigkeit in unsere Atmosphäre und werden dann teilweise zu Ionen. Diese beginnen daraufhin zu leuchten und das bezeichnen wir dann als Polarlicht.

Die spektakulärsten Polarlichter werden von ionisierten Elektronen erzeugt, aber auch die Protonen können sichtbare und farbenprächtige Lichter fabrizieren.
Der Hauptunterschied liegt aber in der unterschiedlichen Struktur der Polarlichter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.o.n.e.r.y
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Geheimnis, Astronomie, Polar, Faszination, Polarlicht
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin
Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden
Forscher entdecken drei Dutzend Erbfaktoren, die die Intelligenz begünstigen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris: Petition wegen Frauenbelästigung durch Migranten in Viertel
Rad: Giro d´Italia-Führender muss wegen Magenproblemen während Etappe aufs Klo
"Volksvertreter": ZDFneo konfrontiert in Format Politiker mit kritischen Wählern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?