16.03.01 22:38 Uhr
 11
 

Extrem hart umkämpfte Wahlen - Ergebnis noch offen

John Howard und seine größte Gegnerin Kim Beazley liefern sich in einer äußerst spannenden Wahl immer noch einen erbitternden Kampf um die australische Region 'Ryan'. Noch während der Wahlen werden öffentliche Schlagabtäusche geführt.

Selbst am Sonnabend werden noch keine 100%igen Ergebnisse erwartet. Die 'Schlacht' ähnelt der um das amerikanische Präsidentenamt, 'close to close'.

Für beide Seiten steht als Konsenz: 'Wir werden kämpfen bis zum Ende'.


WebReporter: davyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Ergebnis
Quelle: abc.net.au

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD will Basis über mögliche Regierungsbeteiligung abstimmen lassen
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
Grüne gegen eine Kenia-Koalition mit Union und SPD



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße
Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?