16.03.01 19:11 Uhr
 31
 

84jähriger Nobelpreisträger muß jetzt vor Gericht

Camilo Jose Cela, der 1989 für seinen Roman 'La Cruz de San Andres' den Literatur-Nobelpreis erhalten hat, muß sich nun einer Plagiatsklage stellen.

Die 60jährige Autorin Carmen Formoso Lapido behauptet, Cela hätte für sein Buch, das eine Familiengeschichte während der Franco-Diktatur beschreibt, von ihrem Roman 'Carmen, Carmela, Carmina' geklaut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ebendorfer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gericht, Nobelpreis, Nobel, Nobelpreisträger
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"DSDS"-Star Menowin Fröhlich zu Gefängnisstrafe verurteilt
"Take That"-Sänger nennt sein Kind Dougie Bear Donald
Moderatorin Caroline Beil erwartet mit 50 Jahren ein Kind: "Ein Wunder"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geheime Strukturen der Macht - Teilnehmerliste Münchener Sicherheitskonferenz
CDU-Politiker Reul nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"
CDU-Politiker Reul bezeichnet nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?