16.03.01 17:45 Uhr
 17
 

Grimme-Preise vergeben

Gestern wurden die Preisträger des diesjährigen Adolf-Grimme-Preises bekanntgegeben. Verliehen werden die undotierten Preise am 23. März.

Abräumer in den bestehenden drei Kategorien ist der WDR, der alle Grimme-Preise in Gold gewann, unter anderem auch für die Lindenstrasse.

Auch Schauspieler Jochen Vogel und auch Hilmar Thate werden mit einem der begehrten Preise ausgezeichnet.


WebReporter: Maedhlyn
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?