16.03.01 16:27 Uhr
 28
 

Deutsche Soldaten beschossen

In den Kämpfen zwischen Polizei und Armee in Mazedonien und Albanien sind nun auch Deutsche zwischen die Fronten geraten.

Laut Verteidigungsminister Scharping wurde eine Kaserne mit deutschen Soldaten nahe Burg Berg beschossen. Er hat eine sofortige Verlagerung von Leopard Kampfpanzern in die Region veranlasst.

'Wir lassen uns von niemandem auf der Nase herumtanzen, auch nicht von albanischen Terroristen', so Scharping


WebReporter: madmaxx01
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Soldat
Quelle: www.swol.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung
Wegen türkischer Delegation: Grünen-Politiker Özdemir unter Polizeischutz



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?