16.03.01 16:19 Uhr
 7
 

Bombenalarm bei Kylie Minogues Konzert in Brighton

Bei dem Konzert in Brighton von Kylie wurden verdächtige Gegenstände gefunden und die Polizei eingeschaltet. Eine halbe Stunde vor dem Konzert rückte das Bombenkomando an und alle Besucher mußten die Halle verlassen.

Es handelte sich aber nur um Boule-Kugeln.

Jason Donavan möchte seine Karriere ebenfalls wieder ankurbeln und mit Kylie ein Duett singen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: comtronix
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bombe, Konzert, Kylie Minogue, Bombenalarm
Quelle: www.ta-online.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kylie Minogue gewinnt Rechtsstreit gegen Kylie Jenner um Marke "Kylie"
Kylie Minogue löst Verlobung wegen angeblicher Untreue ihres jungen Freundes
"Liebe ist Liebe": Ohne Homo-Ehe will Kylie Minogue in Australien nicht heiraten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kylie Minogue gewinnt Rechtsstreit gegen Kylie Jenner um Marke "Kylie"